Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0066769/EDV_Live/plugins/system/jat3/core/joomla/modulehelper.php on line 320
Displaying items by tag: Grundlage für kaufmänsche Abläufe im Handwerk

Thursday, Nov 23rd

Last update07:08:27 AM GMT


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0066769/EDV_Live/components/com_k2/models/item.php on line 445
Displaying items by tag: Grundlage für kaufmänsche Abläufe im Handwerk
Dienstag, den 22. Februar 2011 um 10:58 Uhr

TopKontor Handwerk das Schulungs Video

Das TopKontor Video ! Rufen Sie den Artikel auf um das zu starten

videotutorial

Dienstag, den 22. Februar 2011 um 12:33 Uhr

TopKontor die Handwerkersoftware Version 5x

Untitled document
Mit blue solution TopKontor Handwerk erstellen Sie auf einfache Art und Weise kalkulierte Angebote. Mit einem Mausklick haben Sie die benötigten Informationen und das gesuchte Material zur Verfügung. Artikeldaten und Preise können direkt vom Großhandel oder dem Hersteller übernommen werden.
 
Dienstag, den 22. Februar 2011 um 13:10 Uhr

TopKontor Anwenderbericht HDM Middendorf

Untitled document

 

Geschäftsführer Jan Middendorf

Seit nunmehr 10 Jahren arbeitete ich mit der guten alten Software KHK 5.0 Dos. Diese Software hat den Vorteil, dass sich Angebote, Rechnungen und Aufträge sehr schnell erfassen lassen. Die Material- und Leistungskalkulation ist sehr übersichtlich und den Umgang mit diesem Programm kann man in wenigen Stunden erlernen.

In einem Elektroinstallationsbetrieb wurde diese Software eingesetzt.

Mittwoch, den 23. Februar 2011 um 07:06 Uhr

Grundmodul TopKontor Handwerk

Das Grundmodul TopKontor Handwerk verfügt über alle wesentlichen Grundlagen, um die kaufmännischen Abläufe im Handwerksunternehmen abzubilden. Der Kern von TopKontor ist die Belegerfassung. Schreiben und kalkulieren Sie Angebote und Rechnungen in kürzester Zeit. Hier finden Sie eine Abbildung eines Angebotes während der Mengeneingabe. Sie erfassen die Positionen auf Ihrem in der Software hinterlegten Briefbogen. Sie formatieren Texte über die Buttons in der Menüleiste, kalkulieren Preise, ändern Stücklisten und fügen Bilder ein. Der graue Rahmen deutet die aktive Position an. Es wird alles so angezeigt, wie es später ausgedruckt wird. Angebote, Auftragsbestätigungen, Briefe und Bilder – alles kann aber auch als PDF-Dokument per E-Mail versandt werden. Das spart Zeit, Papier und Porto! Mit einem Klick wird Ihr Angebot versandfertig vorbereitet.

In der Projektverwaltung erhalten Sie eine umfangreiche Übersicht über alle Dokumente, die zu einem Projekt erstellt wurden. Jedes Dokument ist auch später noch einsehbar und kann Basis für eine automatische Weiterverarbeitung sein (z.B. wandeln in ein neues Dokument). Sie bearbeiten aus dem Projekt heraus Angebote, Aufträge, Rechnungen, Briefe, E-Mails, Termine und Aufgaben oder Excel- und Word-Dateien. Natürlich können Sie auch externe Dokumente, Grafik-Dateien, eingescannte Vorgänge und eigene Bilder in dem Projekt verwalten.

Haben Sie immer einen Überblick, welche Artikel Sie auf dem Lager haben. Detaillierte Informationen wie Lagerbestand, Zu- und Abgänge des jeweiligen Artikels können eingesehen werden. Aus der Lagerverwaltung heraus erstellen Sie Lager-, Bestandswert- und Bestelllisten. Mit dem Inventurassistenten, der ebenfalls im Grundmodul enthalten ist, können Sie schnell und komfortabel Ihre Inventur durchführen.

Nehmen Sie richtig Maß mit der Aufmaßerfassung im TopKontor Handwerk. Erfassen Sie in kurzer Zeit ein Raum-, Spalten- oder ein freies Aufmaß. Ergänzen Sie die Positionen mit den jeweiligen Leistungen und erstellen und kalkulieren Sie daraus sicher und schnell Ihr Angebot. Zusätzlich können Aufmaße per MDA mobil vor Ort erfasst werden und ohne Übertragungsfehler in das TopKontor übertragen werden.

Mit Laserdistanz-Meßgeräten erfasste Aufmaße können per Bluetooth-Schnittstelle an das mobile Aufmaß übergeben werden.



Published in TopKontor Module
Dienstag, den 22. Februar 2011 um 13:15 Uhr

Anwenderbericht Schäper Bedachungen

 Wer unsere Firma kennt kann bereits sehen, dass es sich hier nicht um einen durchschnittlichen Dachdeckerbetrieb handelt. 

Jeder Dachdecker muss sich heute damit auseinandersetzen, wie er seine Angebote und Rechnungen erstellt und wie er kalkuliert. Wir nutzten die Möglichkeiten von dem Taschenrechner über Excel-Tabellen für die Kalkulation und Word für die Angebote und Rechnungen bis zum kompletten PC-Programm, wie auch rewi Handwerksbüro was auch nicht unsere Erwatungen erfüllte.

Eine Lösung bot uns Herr Högemann, der Inhaber der Firma EDV Service Högemann, mit dem Produkt TOPKONTOR. Sehr wichtig für uns ist die flexible Kalkulation.

Mittwoch, den 23. Februar 2011 um 07:18 Uhr

TopKontor Modul Bestellcenter

Durch das Zusammenspiel zwischen der Lagerverwaltung und dem Bestellcenter haben Sie Ihren Artikelbestand immer voll im Griff. Ermitteln Sie einfach und unkompliziert ihr Lagerbedarf auf Grundlage der Mindestmengen. Sammeln Sie lieferantenbezogen die Bestellungen im Warenkorb und verhindern Sie so teure und unnötige Lieferkosten. Erstellen Sie auftragsbezogen Preisanfragen, überwachen Bestellungen und Teillieferungen und bei Bedarf schreiben Sie Liefermahnungen. Auch Rücklieferungen können ohne großen Aufwand erstellt werden.



Published in TopKontor Module
Mittwoch, den 23. Februar 2011 um 07:25 Uhr

TopKontor Modul Barverkauf - Kasse

Kasse

Das Zusatzmodul Kasse ermöglicht auf Basis der Stammdaten von TopKontor den Betrieb einer PC Kasse. Benötigt wird ein einfacher Computer, der bei Bedarf mit einer Kassenschublade und einer externen Anzeige ergänzt werden kann.

Published in TopKontor Module
You are here Produkte smarthandwerk Displaying items by tag: Grundlage für kaufmänsche Abläufe im Handwerk